3D-Druck 1 87 Feuerwehr: Der ultimative Guide

Von Martin •  Aktualisiert: 11/02/23 •  11 min Lesezeit

Der 3D-Druck 1 87 Feuerwehr hat viele Fans in der Modellbauwelt begeistert, aber für Einsteiger kann es schwierig sein zu entscheiden, welcher 3D-Druck bei welchem Feuerwehrmodell am besten geeignet ist. Dieser Guide bietet einen Überblick über die verschiedenen Optionen und liefert alles, was Anfänger benötigen, um sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

3D-Druck 1 87 Feuerwehr: Grundlagen des 3D-Druckverfahrens

Warum 3D-Druck?

Der 3D-Druck ist eine revolutionäre Technologie, die es Unternehmen und Einzelpersonen ermöglicht, maßgeschneiderte Produkte zu erschaffen. Es gibt viele gute Gründe, warum man sich für den 3D-Druck entscheiden sollte: Er spart Zeit und Kosten sowie Ressourcen, da nur das Material verwendet wird, das benötigt wird; er macht komplexe Designs möglich; und die Qualitätskontrolle kann leicht aufgebaut werden. Dies hat weiterhin positive Auswirkungen auf den Umweltschutz – je hochwertiger ein Produkt ist, desto langlebiger ist es in der Regel.

Wie funktioniert der 3D-Druck?

Das Grundprinzip des 3D-Drucks besteht darin, 2-dimensionales Design in einen fertigen Gegenstand umzuwandeln. Normalerweise beginnt dies mit dem Entwerfen oder Scannen des Objektes mithilfe von Computer Aided Design (CAD) Software oder Scannern und Lasermessgeräten. Anschließend konvertiert die CAD-Software die Designinformation in eine Datei im STL-Format (Standard Triangle Language), welche speziell für den 3d Druck entwickelt wurde. Dieses Datenset enthält alle notwendige Information über Form und Größe des Gegenstands – schließlich sendet man dies an den FDM / SLA/ LCD Drucker – je nachdem welchen Prozess man verfolgt hat – wo Dimensionierung stattfindet basierend auf Schichthöhe / Layer Hight . Der Schlussprozess beinhaltet meistens , Handfinish polishing, Post processing and Curing of the printed parts.

Vorteile des 3D-Drucks

Die Vorteile moderner Digitalisierungstechniken liegen hauptsächlich in ihrer schnellen Prototyping-Fähigkeit. Man benötigt nur sehr wenig Zeit bis zur Herstellung eines funktionsfähigen Prototyps. Gleiches gilt natürlich für das Endprodukt selbst: Derzeitige Technologien ermöglichen es uns, Objekte innerhalb von 24 Stunden herzustellen! Darüber hinaus bietet der 3D-Druck elastische Strukturen, integrierte Funktionalität und Optimierungspotenzial dank adaptiver Materialauswahl und intelligentem Design, welches die Strukturfestigkeit maximiert und gleichzeitig den Ressourcenverbrauch minimiert! Das Gleiche gilt natürlich auch für Nischenanfragen wie Pre-Production-Samples oder Low-Volume-Produktionsläufe: Hierbei lassen sich individuelle Teile passgenau herstellen, ohne hohe Kosten pro Teil zu haben!

Auswahl des richtigen 3D-Druckers für deine Feuerwehrmodelle

Worauf man bei der Auswahl des richtigen 3D-Druckers für Feuerwehrmodelle achten muss

Es ist wichtig, den richtigen 3D-Drucker zu finden, wenn es darum geht, die bestmöglichen Feuerwehrmodelle herzustellen. Ob du eine kleine Einfamilienfeuerwache oder ein großes Einsatzfahrzeug baust. Der Drucker sollte in der Lage sein, alle Funktionen zu erfüllen und deiner Kreativität keine Grenzen zu setzen. Dieser Leitfaden hilft dir dabei herauszufinden, worauf man beim Kaufen eines 3D-Druckers für Feuerwehrmodelle achten muss.

Budget

Der erste Schritt vor dem Kaufen des perfekten Druckers ist es, sich über das Budget im Klaren zu sein. Es gibt viele verschiedene Optionen am Markt mit unterschiedlichen Preisen und Features. Überlege dir also gut wofür du welchen Betrag investieren möchtest und wo du Kompromisse machen kannst, aber lasse dich nicht von günstigen Angeboten blenden! Qualitätsdruckgeräte sind teurer als billige Alternativen und schaffen letztlich bessere Ergebnisse.

Geschwindigkeit

 Die Geschwindigkeit ist einer der Faktor den man beim Vergleichen von Druckern bedacht nehmen sollte, insbesondere wegen größerer Modellprojekte mit viel Detailarbeit! Je höher die Geschwindigkeitsrate umso besser, je schneller dein Projektabschluss desto mehr Zeit hast du für andere Aufgabebereiche frei. Außerdem spart es Nerven im Gegensatz zur Wartezeit auf den Abschluss des Modells!

Nutzungsfreundlichkeit

Der richtige Drucker sollte leicht bedient werden können, damit dein Modell deiner Vorstellung entspricht, ohne stundelang diverse Anpassungsmöglichkeiten vornehmen zu müssen. Achte daher hierbei besonders auf die Bedienbarkeit der Software sowie die Menge an Tools, um all deinen Ansprüchen gerecht zu werden. 

Der ultimative Guide: 3D-Druck 1 87 Feuerwehr

2 geeignete Materialien für den 3D-Druck von Feuerwehrmodellen im Maßstab 1:87

Unterschiedliche Materialien für den 3D-Druck von Feuerwehrmodellen

Es gibt viele verschiedene Materialien, die wir für unsere 3D-gedruckten Feuerwehrmodelle im Maßstab 1:87 verwenden können. Jedes Material hat einzigartige Eigenschaften und Merkmale, die es zu einer guten Wahl machen, abhängig davon, was wir erreichen möchten. Unten findest du eine Liste mit den beliebtesten Optionen sowie Informationen über jedes Material und seine jeweiligen Eigenschaften.

PLA – Polymilchsäure

Polymilchsäure (PLA) ist der am häufigsten verwendeter Kunststoff in der 3D-Druckerindustrie aufgrund seiner hohen Qualität und leichten Verarbeitbarkeit. Es ist biologisch abbaubar und besteht normalerweise aus nachwachsender Maisstärke oder Zuckerrohrpulver als Ausgangsmaterialien. PLA hat ergeben sich beim Druck gut anzupassende Properties – es schrumpft nicht so stark wie andere Plastikarten und liefert äußerst glatte Oberflachen ohne Rückstand oder Versprühung. Außerdem brennt es keinen unangenehmen Geruch beim Druckprozess aus!

ABS – Acrylnitril-Butadien-Styrol

Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) ist ein hochtemperaturbeständiger thermoplastischer Kunststoff mit relativ geringem Schrumpfungskoeffizient und hervorragender Zugfestigkeit. ABS ist der perfekte Werkkunstoff für mechanische Anwendungsbereiche – insbesondere dort, wo hoher Belastung standhalten muss – da es Temperaturspitzen bis 80°C aushalten kann; aber bitte beachte: ABS produziert giftige Dampfzyklen beim Druckprozess! Um zu vermeiden diese Dampfanhaftung zu inhalieren benutze immer eine Abdeckkappe um deinen Raum richtig zu isolieren!

Der ultimative Guide: 3D-Druck 1 87 Feuerwehr

Entwurf & Vorbereitung deiner individuellen Gestaltung für ein Feuerwehrauto im Maßstab 1:87

Vom Planen bis zum Basteln: Ein Feuerwehrauto im Maßstab 1:87 selber machen

Es gibt nichts Aufregenderes, als ein Feuerwehrauto in einem Maßstab von 1:87 mit den Händen zu bauen. Nicht nur für Kinder und Verrückte, sondern auch für Erwachsene ist es eine wunderbare Möglichkeit, etwas Neues zu lernen und vor allem Spaß an der Arbeit zu haben.
In diesem Ratgeber erfährst du alles über das Planen und Vorbereiten deines Designs sowie was du beim Bau beachten musst. Wir helfen dir, die Grundlagen des Modellbaus mit dem richtigen Material zu verstehen!

Schritt 1: Plane dein Design
Bevor du anfangen kannst, musst du dir Gedanken über die folgenden Punkte machen:

  1. Welches Ziel möchtest du erreichen?
  2. Willst du das Auto so detailgetreu wie möglich gestalten oder lieber minimaler gehalten?

Es hilft ungemein, vorab Skizzen des Autos anzufertigen oder Fotos aus Zeitschriften oder dem Internet heranzuziehen. So behält man leicht den Überblick über die gewünschte Struktur des Fahrzeugs und hat stets alle Details parat. Nimm dir ruhig Zeit, um verschiedene Optionen in Betracht zu ziehen. Probiere doch mal aus ob sich farbliche Akzente gut machen würdest, je mehr Ideenaustausch desto besser!

Schritt 2: Besorge das Material
Jetzt heißt es ran an den Speck, aber bevor scharf geschossen wird nochmal kurz ins Inventar schauen! Mit Holzzapfen/ Kunststoffscheiben/ Draht kann man jede Idee umsetzen, also Kopf hoch & loslegen! Es empfiehlt sich markengeprüftes Modellbauer-Material (Schaumplatten Abdeckungsplatten) zu besorgen, welches man direkt online kaufen kann. (Links sind markiert) Dieses Material ist genormtes Hobbymodellbaumaterial welches keinen Rost ansetzet & weiterverarbeitete Elemente bereithaltet.

Schritt 3: Ran an die Arbeit

Jetzt hast du alles Notwendige beisammen, nun steig ein. Beginne mit grundlegendsten Schritten. Lass dich jetzt inspirieren von anderen Artisten& Designs. Such dir Farben heraus, die deiner Optik am besten gefallen. Solltest du mal Unsicherheit verspüren oder gar Stress, mach Pause! Die Arbeit soll ja Spaß machen! Worauf wartest du noch?

Simple Tipps zum erfolgreichen Drucken deiner selbst erstellten Miniaturfeuerwehrfahrzeuge

Pflege und Wartung deines 3D-Druckers, um optimale Ergebnisse zu erzielen

Pflege und Wartung deines 3D-Druckers ist ein wichtiger Schritt, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Der Drucker verformt schließlich Plastikmaterialien, die bei der Herstellung von Gegenständen verwendet werden. Es ist also unerlässlich, dass du ihn regelmäßig wartest und pflegst.

Eine grundlegende Pflege deines 3D-Druckers besteht aus dem Auswechseln des Filaments (also des Plastikmaterials) in den Extruder Glasbehälter sowie dem Einstellen des richtigen Druckdrucks auf dem Druckbett. Die Richtlinien für diese Einstellung variieren je nach Modell und Marke des Druckers; es empfiehlt sich daher, die jeweilige Bedienungsanleitung oder technische Dokumentation zu überprüfen. Zudem muss ein Thermosensor korrekt platziert sein, damit dein Drucker ordnungsgemäß funktioniert – normalerweise an der oberen hinteren Seite der Maschine mit Blick auf den Extruder Glasbehälter.

Weiters solltest du immer darauf achten, keinen Staub oder andere Schmutzpartikel in den Extruder Glasbehälter oder das Gehäuse zu bekommen – sauberes Arbeiten hilft dir hier weiter! Versuche außerdem jedes Mal vor Beginn eines neuen Projekts alle vier Kanten der Platte abzuwischen – so stelle sicher, dass keine Materialreste vom letzten Projekt hinterlassen wurden und alles bereit für dein neues Projekt ist! Auch die regelmäßige Reinigung der Kugeldüsen liefert bessere Ergebnisse als verschmutzte Kontakte; bitte beachte hierbei aber immer die speziellen Anweisungen des Herstellers deiner Maschinenspezifikation.

Die besten verfügbaren Modelle von Feuerwehrautos im Maßstab 1:87 zum Ausdrucken

Perfekte Feuerwehrautos im Maßstab 1:87 zum Ausdrucken

Kinder lieben es, sie nachzubauen und zu spielen. Und die Erwachsenen schätzen sie als Sammlerstücke. Aber wer hat das beste verfügbare Feuerwehrauto im Maßstab 1:87? Wir haben uns auf die Suche gemacht, um dir einige der besten Optionen zur Verfügung stellen zu können!

Unser erstes Modell ist von Herpa – Herpa ist ein renommierter Modellbauhersteller, der für seine hochwertigen und detailgetreuen Miniaturmodelle bekannt ist. Mit einer breiten Palette von Modellen, darunter Flugzeuge, Fahrzeuge und Gebäude, bietet Herpa Modellbauern und Sammlern weltweit authentische Reproduktionen in verschiedenen Maßstäben.

Das Trägerfahrzeug ist mit dem Feuer-/Katastrophenschutz Rhein-Erft-Kreis beschriftet, während der Abrollcontainer „AB-Atemschutz“ gebrandet ist. Herpa bietet hochwertige und detaillierte Modelle, darunter auch dieses Einsatzfahrzeug, das aus robustem Kunststoff gefertigt ist. Das fertig montierte Automodell im Maßstab 1:87 wiegt 63,6g und ist perfekt für Dioramen, Modelleisenbahnen oder als Geschenk für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Herpa ist bekannt für seine detailgetreuen Modelle, die seit 1978, als die ersten PKW-Modelle im Maßstab 1:87 eingeführt wurden, zu begehrten Sammelobjekten geworden sind. Hier kannst du nochmal alle Vorteile des Modells einsehen.

Herpa Modellauto Man TGS Wechsellader-LKW 1:87

  • Echtes Sammlerstück
  • Original- & Detailgetreu
  • Ideal zum Bestücken deiner Miniaturwelt
  • Perfektes Geburtstagsgeschenk
  • Exzellenter Hersteller

Dann gibt es noch die Marke Siku. Siku ist ein renommierter deutscher Hersteller von Spielzeugmodellen, insbesondere von Modellfahrzeugen im Maßstab 1:32 und 1:87. Das Unternehmen wurde 1921 gegründet und ist bekannt für die Herstellung hochwertiger und detailgetreuer Modelle von Fahrzeugen wie Traktoren, Lastwagen, Autos, Flugzeugen und Landmaschinen. Siku-Modelle zeichnen sich durch ihre hohe Qualität, realistische Gestaltung und robuste Bauweise aus, was sie bei Sammlern und Spielzeugliebhabern auf der ganzen Welt beliebt macht. Siku bietet zudem eine Vielzahl von Zubehörteilen und Spielsets an, die es den Kunden ermöglichen, realistische Szenarien nachzubilden und ihre Sammlungen zu erweitern.

Von Siku haben wir ein atemberaubendes Modellfahrzeug zu einem günstigen Preis! Das Feuerwehrdrehleiter-Fahrzeug von SIKU ist ein detailgetreues Spielzeugmodell für Feuerwehrfans jeden Alters. Mit einer robusten Metallkarosserie und ausziehbarer sowie vollständig drehbarer Leiter bietet es stabilen Spielspaß. Die gummierte Bereifung sorgt für gute Rolleigenschaften, während zusätzliche Stützen die Standfestigkeit erhöhen. Perfekt als Geschenk für Kinder zu verschiedenen Anlässen oder als Dekoration für Erwachsene. Mit unzähligen Kombinationsmöglichkeiten in der SIKU- Spielwelt bietet es langanhaltende Unterhaltung. Hier hast du nochmal alle Vorteil im Überblick des Produkts.

Siku Feuerwehrdrehleiter-Fahrzeug 1:87

  • Detailgetreues Spielzeugmodell eines Feuerwehrdrehleiter-Fahrzeugs
  • Robuste Metallkarosserie für Stabilität und Langlebigkeit
  • Ausziehbare und vollständig drehbare Leiter für realistisches Spielerlebnis
  • Stützen für erhöhte Standfestigkeit
  • Gummierte Bereifung für gute Rolleigenschaften
  • Vielseitig einsetzbar als Geschenk für verschiedene Anlässe oder Dekoration
  • Langanhaltender Spielspaß durch unzählige Kombinationsmöglichkeiten in der SIKU Spielwelt

Zuletzt möchten wir noch unsere Lieblingsempfehlung vorstellen. Das Lego City Fire Ladder Truck Building Kit direkt entwickelt vom berühmten Bausatz Hersteller LEGO persönlich. Das LEGO City Feuerwehr-Spielset ist ein aufregendes Gebäude-Kit für Kinder ab 4 Jahren. Es enthält ein Feuerwehrauto mit Leiter und Löscher, einen Wasserhydranten, stapelbare LEGO Flammen und Minifiguren von Feuerwehrmann und LEGO City TV Feuerwehrfrau Freya McCloud. Kinder können Geschichten aus der LEGO City Adventures TV-Serie nachspielen und kreativ werden. Ein perfektes Geschenk für LEGO City Fans und Rollenspiel-Action.

LEGO City Fire Ladder Truck Building Kit

  • Kreatives Spiel für Kinder ab 4 Jahren
  • Enthält vielfältiges Spielzeug
  • Nachspielen von LEGO City Adventures
  • Mit Minifiguren von Feuerwehrmann und Freya McCloud
  • Ideales Geschenk für LEGO City Fans

Es gibt natürlich noch viele weitere Optionen, davon sind manche besser, andere haben etwas schlechtere Qualität. Am Ende bleibt es aber dir überlassen was für deinen Bedarf am besten passt!

Für zusätzlichen Content: Folge uns auf unseren Social Media Profilenn

Martin